Lifta Magazin /Panorama /Partnerschaft: Was die Liebe im Alter so schön macht

Partnerschaft: Was die Liebe im Alter so schön macht

5 Min.

Wer träumt nicht davon, gemeinsam mit dem Partner alt und grau zu werden.  Mit dem Eintritt ins Rentenalter kann man dann auch eine ausgedehntere gemeinsame Freizeit genießen. Die Partnerschaft ist mit den Jahren gewachsen, die Kinder sind aus dem Haus. Man kennt sich bestens und gemeinsam Erlebtes hat zusammengeschweißt. In der Gewohnheit liegt die Kraft – und mit einem neuen Tagesablauf auch die Herausforderung. Jetzt heißt es, die Liebe im Alter neu für sich zu entdecken.

Bea Becher
Redakteurin Lifta GmbH

Geht auch die Partnerschaft in Rente? Was kann man dagegen tun?

Eine glückliche Partnerschaft oder Ehe bedeutet auch eine gemeinsame Weiterentwicklung – die von den ständigen Gegebenheiten des Lebens geprägt ist. Nimmt der Wettlauf mit den schnellen Ereignissen des Lebens ab und verlangsamt sich mit dem Ausscheiden aus dem Berufsleben das Tempo des Alltags. Das einstmals flotte Zusammenleben wird langsamer. Die Hektik ist vorbei, die Kinder aus dem Haus. Was bleibt, ist die Erinnerung an die wichtigsten gemeinsamen Stationen wie den Hauskauf, die Geburt der Kinder, den ersten Schultag, die gemeinsamen Urlaube. Aus der Verliebtheit ist über die Jahre eine große Verbundenheit gewachsen. Auch die Gesprächsthemen verändern sich – wer bis dato einen vollen Terminkalender hatte, muss den Tag neu füllen. Somit können den Partnern jetzt auch konkrete Aufgaben fehlen. Für die Liebe im fortgeschrittenen Alter ist es besonders wichtig, im Gespräch zu bleiben und die Aufgaben im Alltag klar zu definieren.

So halten Sie Ihre Liebe auch im Alter lebendig

Glückliches älteres Paar lächelt gemeinsam
  • Klären Sie die Tätigkeitsfelder im Haushalt – wer ist für was zuständig?
  • Gemeinsame Interessen sind jetzt wichtiger als gemeinsame Ziele – definieren Sie schöne Momente und lassen Sie gemeinsame Hobbys wieder aufleben
  • Das Leben sollte im Hier und Jetzt stattfinden – damit das auch so bleibt, sollten Sie jeden Tag neu für sich entdecken und genießen.

Anregungen für glückliche Beziehungen im Alter

Die wichtigste Frage einer gemeinsamen Zukunft im Alter ist: Was wollen wir mit unserer Zeit jetzt anfangen? Gibt es gemeinsame Interessen, die wir wieder aufleben lassen können und wollen? Wer zum Beispiel früher gern getanzt hat, sollte sich wieder aufs Parkett wagen. Und wer die Ferne liebt, findet sicher noch neue Reiseziele für seine alte Leidenschaft. Bleiben Sie im Gespräch und lassen Sie den Partner an allem teilhaben, was Ihnen zur Gestaltung eines gemeinsamen Alltags wichtig ist.

Dazu gehört selbstverständlich auch das Bedürfnis nach körperlicher Nähe. Zwar verändern sich manche Körperfunktionen, aber wichtiger als die reine Häufigkeit ist die Qualität des Liebeslebens. Das Gefühl von Verbundenheit ist erfüllend und kann durch den Austausch von Aufmerksamkeiten und Zärtlichkeiten lebendig bleiben. Kuscheln ist im Alter besonders gesund – das belegen auch mehrjährige Studien der Universität Rostock, die zeigen, dass Zärtlichkeit bei Senioren immer bedeutender wird. Dazu der Experte Dr. Martin Grunwald, Haptik-Forscher, Psychologe an der Universität Leipzig: „Berührung ist ein Lebensmittel, ohne das wir nicht existieren können. Ganz unabhängig von Sexualität.“ Auch seine Forschungen ergaben, dass bloßer Hautkontakt beruhigt, das Immunsystem stärkt und die Muskulatur entspannt.

Unsere wichtigsten Tipps für alles, was die Liebe im Alter noch schöner macht

Älteres Paar sitzt auf Segelboot und schaut aufs Meer
  • Konflikte in der Beziehung kann man auch klären, ohne zu streiten.
  • Gegenseitiger Respekt macht Versöhnungen umso leichter und schöner
  • In guten wie in schlechten Zeiten: Reden und Zuhören ist das A und O
  • Auch über körperliche Bedürfnisse sprechen und offen füreinander bleiben
  • Aufmerksamkeit und Zuneigung zeigt sich auch in den kleinen Dingen
  • Rituale machen auch die Liebe unter Senioren lebenswert
  • Mit Humor geht alles besser – gemeinsames Lachen schweißt zusammen
  • Neugierig bleiben – auf den Partner und die Liebe im Alter

 Wenn man Senior-Single ist, kann man auch im Alter das Lieben neu für sich entdecken – in den Zeiten der Digitalisierung ist die Suche nach einer Schulter zum Anlehnen leichter denn je. „Bei Männern wirkt sich das Zusammenleben im Alter sogar positiv auf die Lebenserwartung aus.“ sagt Psychoanalytiker Hartmut Radebold. Bei der Suche nach einem Gleichgesinnten, der ein ähnliches Weltbild teilt, gleiche Hobbys oder Interessen hat, ist das Internet mittlerweile eine beliebte Quelle – auch für Senioren. Viele Online-Dating-Anbieter haben sich auf die Bedürfnisse der Silver-Surfer eingestellt. Sie bieten eine entsprechende Partnervermittlung für die späte Liebe an. „Dabei geht es nicht darum, jemanden zu finden, der so gut ist wie man selbst, sondern jemanden, mit dem man sich möglichst gut ergänzt.“ sagt Markus Ernst, psychologischer Berater einer großen deutschen Partnerschaftsagentur.

Älteres Paar sitzt gemeinsam am Meer auf einer Bank

Über einen Online-Fragebogen wird bei den meisten Anbietern ein Persönlichkeitsprofil des Suchenden erstellt. Dieses wird mit den bereits vorhandenen Profilen abgeglichen – entsprechend passende Partner werden dem Suchenden in der Folge vorgeschlagen. Und wenn man mag, kann man per E-Mail ersten Kontakt aufnehmen. Wer es handschriftlich liebt, kann als Alternative immer noch auf die gute alte Kontaktanzeige in der Tageszeitung zurückkommen. Ein bisschen Geduld ist bei der Partnersuche im Alter allerdings gefragt.

Am besten geht man ganz unverkrampft an die Suche heran. Schöne Termine, um in „Echtzeit“ auf Gleichgesinnte zu stoßen, sind Aktivitäten im Sportverein, beim gemeinsamen Wandern oder bei Kursen in der Volkshochschule. Wenn man sich erstmal einen Ruck gegeben hat und neugierig auf neue Menschen zugeht, kann man mit Offenheit vielleicht noch auf das Glück der späten Liebe treffen. Oder einfach mal ein bisschen flirten…

Alte Bekanntschaft oder ganz neue Liebe?

Man kann sich auch in einen alten Bekannten neu verlieben. Wie Elisabeth Berger: Die attraktive Anwältin aus Hamburg traf bei abendlichen Veranstaltungen immer wieder auf Horst, einen alten Bekannten und Kollegen. Man war sich sympathisch – mehr nicht. Bis eines Abends das Gefühl von Freundschaft einer warmen Verliebtheit wich. Ganz plötzlich, beim gemeinsamen Wein, wurde der alte Wegbegleiter zur neuen Liebe.

Darum ist die Liebe im Alter so schön

 Was die Liebe im Alter schöner macht, ist vor allem Offenheit, Toleranz und Respekt.  Ein gemeinsames Definieren von Alltagspflichten und -freuden hilft bei der Bewältigung des veränderten Tagesablaufs jenseits des Berufslebens. Gemeinsame Hobbys zu beleben oder zu pflegen sorgt für frische Impulse. Und wenn der oder die Richtige noch nicht gefunden ist, hilft die Erfahrung des Lebens auch bei der Partnersuche weiter: Man weiß, wo man steht, was man will und welche Ziele und Wünsche man hat. Wir meinen, Reden ist Gold. Genau wie das Alter. Was macht Ihre Liebe im Alter schöner? Verraten Sie uns gerne an dieser Stelle Ihr Erfolgsgeheimnis in einem Kommentar. Herzlichen Dank.

Anregungen, Fragen, Kritik?
Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar

Ihr Kommentar wurde abgeschickt!

Nach einer kurzen Überprüfung durch unser Redaktionsteam wird dieser dann freigeschaltet.

* Pflichtfeld
"Bitte geben Sie Ihren Vor- und Nachname ein.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz

Kommentare unserer Leser

TÜV-geprüfte Kundenzufriedenheit Mehr Infos

Kunden bewerten Lifta durchschnittlich mit von 5 Sternen Mehr Infos

Focus Money Preis-Sieger 2020 Mehr Infos

Wir sind rund um die Uhr für Sie da!

24 Std. täglich für Sie da

TÜV-geprüfte Kundenzufriedenheit

Prüfinhalte: Freiwillige Befragung von 1.620 Kunden zur Zufriedenheit im Service. Gültig für Lifta GmbH bis 12/2023

www.tuev-sued.de/ms/verbraucherinfo

Trusted Shops Kundenbewertung

In dem unabhängigen Bewertungsportal Trusted Shops schneidet Lifta bestens ab

Preissieger Umfrage (Focus Money 45/20)

Lifta bietet aus Sicht der Verbraucher im Bereich Treppenlifte das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und setzt damit den Maßstab in seiner Branche. Mehr Informationen unter:

Kontaktlose Beratung & sicherer Einbau

Lifta Mitarbeiter halten alle Corona-Schutzmaßnahmen unter Berücksichtigung der AHA-Regeln und der Empfehlungen des Robert Koch-Instituts ein. Sprechen Sie uns gerne im Vorfeld Ihres Termins hierauf an.

Marke des Jahrhunderts

Marke des Jahrhunderts