Sicherheitsgurt (Ein-Hand-Prinzip)

Die Sicherheitsgurte (zum Anschnallen vor der Fahrt) erhalten Sie modellabhängig in verschiedenen Ausführungen: Es gibt den 3-Punkte-Sicherheitsgurt, den 5-Punkte-Sicherheitsgurt und den Beckengurt.
Ein 3-Punkte-Sicherheitsgurt sowie 5-Punkte-Sicherheitsgurt sichert den Fahrer über drei beziehungsweise fünf Punkte am Treppenliftsitz. Der Beckengurt der Avantgarde- und Klassik-Reihe wurde speziell für Treppenlifte entwickelt. Er lässt sich sehr einfach mit einer Hand öffnen und schließen und ist wahlweise für Rechts- oder Linkshänder erhältlich.

Ihr Nutzen:

Sicherheitsgurte sorgen für ein sicheres Gefühl während der Fahrt. Sie sind insbesondere für Personen mit eingeschränkter Körperkontrolle zu empfehlen.

Lifta Treppenlift Sicherheitsgurt (Ein-Hand-Prinzip)