Live-Beratung
Lassen Sie sich sofort live von unseren Experten unterstützen

Möchten Sie direkt mit einem Lifta Experten sprechen?
Jetzt live beraten

Lifta Videoberatung
Online. Bequem. Kostenlos.
Ein Lifta Experte is online
Jetzt Liveberatung starten
 

Lifta – Der Treppenlift in Schleswig-Holstein

Es verwundert nicht, dass jeder Mensch im Alter möglichst lange in seiner vertrauten Umgebung wohnen bleiben will. Darum lohnt es sich, schon frühzeitig über altersgerechtes und damit barrierefreies Wohnen nachzudenken und Umbaumaßnahmen zu planen. Eventuelle Probleme durch Mobilitäts-einschränkungen, die das Steigen von Treppen unmöglich machen, können beispielsweise durch den Einbau eines Lifta Treppenlifts gelöst werden. Er ermöglicht eine bequeme und sichere Überwindung von Treppen und damit ein selbstbestimmtes Wohnen, ohne auf fremde Hilfe angewiesen zu sein.

In Schleswig-Holstein wird ein Treppenlift von regionalen Trägern teilweise bezuschusst. Weitere Informationen finden Sie am Seitenende.

Ihr Kontakt zu Lifta in Schleswig-Holstein

Lifta ist mit kompetenten Fachberatern und Servicetechnikern überall in Deutschland für Sie da. Um den Kontakt in Ihrer Nähe zu finden, klicken Sie einfach auf die Karte oder geben Sie Ihre Postleitzahl bzw. Ihren Ort ein.

 

Lifta ist Marktführer in Deutschland und bietet eine einzigartige Präsenz mit über 200 Experten, die quer über das Bundesgebiet verteilt sind. Damit können wir gewährleisten, dass auch im Bundesland Schleswig-Holstein ein Berater in Ihrer Nähe zur Verfügung steht. Das hat den Vorteil, dass wir nach einer Terminvereinbarung in der Regel innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen zu Hause sind und Ihre Anliegen gemeinsam mit Ihnen klären können.

Darüber hinaus erörtert Ihr Berater Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten der Finanzierung. Es gibt die Fördermaßnahmen von Trägern des Bundes, beispielsweise diejenigen der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau). Zum anderen stehen alternativ auch regionale Förderer zur Verfügung, etwa die Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH).

Förderung von Barrierefreiheit in Schleswig-Holstein

Mit einem eigenen Förderprogramm will das Land Schleswig-Holstein über seine Investitionsbank Wohnungs- und Hausbesitzer zu Modernisierungen anregen. Ziel ist hier die Schaffung von barrierefreiem Wohnraum, um Menschen im Alter ein altersgerecht eingerichtetes Zuhause bieten zu können.

Für detaillierte Informationen zu diesem Thema fragen Sie Ihren Lifta Fachberater oder erkundigen Sie sich auf der entsprechenden Internetseite der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH).