Lifta – Der Treppenlift in Hessen

Im Alter ist es wichtig, mobil zu bleiben und selbstbestimmt wohnen zu können. Darum sollten die eigenen vier Wände auch den Anforderungen einer altersgerechten Einrichtung entsprechen. Einen wichtigen Beitrag zum barrierefreien Wohnen kann ein Treppenlift von Lifta leisten, denn er ermöglicht eine bequeme und sichere Überwindung von Treppen und damit ein selbstbestimmtes Wohnen, ohne auf fremde Hilfe angewiesen zu sein. Eine gute Voraussetzung für mehr Aktivität im Alter und eine hohe Lebensqualität.

In Hessen wird ein Treppenlift von regionalen Trägern teilweise bezuschusst. Weitere Informationen finden Sie am Seitenende.

Ihr Kontakt zu Lifta in Hessen

Lifta ist deutschlandweit mit über 200 Experten vertreten. Auch in Hessen stehen Fachberater in Ihrer Nähe zur Verfügung, sodass in der Regel innerhalb von 24 Stunden nach Terminvereinbarung ein Lifta Mitarbeiter bei Ihnen zu Hause sein kann.

Sie interessieren sich für einen Treppenlift? 

Wir beraten Sie unverbindlich und umfassend zu diesem Thema. Zunächst klärt Ihr Berater, welches Treppenlift-Modell am besten in Ihr Zuhause passt. Dazu vermisst und begutachtet er Ihre individuelle Treppensituation und auch sonst alle baulichen Gegebenheiten bei Ihnen vor Ort. Dabei werden Ihre Wünsche berücksichtigt und sämtliche Ausstattungsmerkmale erläutert. Jede Treppenlift-Schiene ist eine Maßanfertigung, die passgenau für Ihre Treppe angefertigt wird.

Ihr Berater informiert Sie auch über die Möglichkeiten der Finanzierung. Speziell in Hessen gibt es neben den bundesweiten Förderungen, beispielsweise über die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) auch regionale Träger. Im folgenden Abschnitt möchten wir Sie darüber informieren.

Förderung des behindertengerechten Umbaus von selbstgenutztem Eigentum

Im Bundesland Hessen gewährt die Wirtschafts- und Infrastrukturbank Kostenzuschüsse für den Umbau von Wohnraum, damit Menschen mit Behinderungen darin einen eigenen Haushalt führen sowie selbstständig und unabhängig leben können. Weiterhin sollen die Wohngebäude und Wohnungen barrierefrei erreichbar sein.

Für detaillierte Informationen fragen Sie Ihren Lifta Fachberater oder erkundigen Sie sich auf der entsprechenden Internetseite der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen.

Wie kann ich Ihnen helfen?
Stellen Sie alle Ihre Fragen unter
der Nummer 0800 - 20 33 150
Kostenloses Infomaterial anfordern

Erhalten Sie kostenlos Broschüren zu unseren Treppenliften.

Informaterial anfordern
Vor-Ort-Termin vereinbaren

Ein Experte berät Sie direkt bei Ihnen zu Hause. Kostenlos und unverbindlich.

Termin vereinbaren