Lifta Service

3 Schritte zum Lifta Treppenlift

Zusammengefasst:

Der Weg zu Ihrem Lifta Treppenlift ist nicht weit, er besteht lediglich aus drei Schritten. Erst nehmen Sie telefonischen Kontakt mit unsererm InteressentenService auf, dann folgt ein Vor-Ort-Termin durch unseren Fachberater und zum Schluss wird Ihr Lifta Treppenlift von den Servicetechnikern eingebaut.

Mit einem kompetenten und erfahrenen Partner läuft die Anschaffung eines Treppenliftes sicher und unkompliziert ab. Egal, ob Sie Ihren Treppenlift mieten, finanzieren oder sich für den Neukauf entscheiden: Wir begleiten Sie vom ersten telefonischen Kontakt über die Beratung und Planung bis hin zum fertigen Einbau. Und selbstverständlich sind wir auch auch nach dem Treppenlift-Einbau jederzeit für Sie da.

Gerne erklären Ihnen auch unsere Mitarbeiter aus dem jeweiligen Fachbereich den Ablauf zum Lifta Treppenlift persönlich per Video.

1. Schritt: Telefonische Beratung und Terminvereinbarung


Ute Lißner
Lifta Interessentenservice

Mit einem Anruf beim Lifta InteressentenService machen Sie den ersten Schritt zum Lifta Treppenlift. Hier können Sie Ihre ersten Fragen rund um den Treppenlift, den Einbau, die Kosten sowie Ihre Zuschuss-Möglichkeiten und die Lieferzeiten klären. Gerne vereinbaren wir auch direkt einen Vor-Ort-Termin mit einem Fachberater in Ihrer Nähe. Wir beraten Sie gerne persönlich - rufen Sie uns kostenfrei unter 0800 - 20 30 150 an oder vereinbaren Sie bequem einen Termin für einen Rückruf!

2. Schritt: Umfassende Vor-Ort-Beratung und exakte Planung


Jürgen Husemann
Treppenlift Fachberatung

Im zweiten Schritt kommt Ihr persönlicher Lifta Fachberater zu Ihnen nach Hause. Er besucht Sie innerhalb kurzer Zeit zum gewünschten Termin zu Hause, bespricht mit Ihnen Ihre Anliegen, vermisst Ihre Treppe und prüft alle baulichen Gegebenheiten sowie die Machbarkeit. Ihr Fachberater erklärt Ihnen sämtliche Ausstattungsmerkmale und empfiehlt Ihnen das Modell, das am besten für Sie geeignet ist.

Sie haben Fragen zur Beantragung von Zuschüssen bei der Pflegeversicherung oder der KfW? Unser Berater nimmt sich Zeit für Sie, erläutert Ihnen hierzu alle Möglichkeiten der Bezuschussung und hilft Ihnen auf Wunsch bei der Beantragung. Zudem werden Ihnen auch die Alternativen einer Treppenlift-Miete oder -Finanzierung erklärt. Hier können Sie direkt einen Termin bei Ihnen zu Hause vereinbaren.

3. Schritt: Einbau in nur wenigen Stunden


Thomas Kröger
Service-Techniker

Ist das richtige Modell gefunden und sind alle Fragen geklärt, kommt der dritte Schritt: die Montage. Sie erfolgt in enger Abstimmung mit Ihrem Fachberater durch unsere Servicetechniker und ist in der Regel schon nach 2 bis 4 Stunden erledigt. Dabei geht der Einbau nicht nur schnell, sondern auch sauber und leise vonstatten.

Zunächst werden die Schienen verlegt. Dann erfolgt der Anschluss des Treppenlifts an den Strom und weitere technische Abstimmungen. Ist alles fertig eingebaut, wird eine gemeinsame erste Probefahrt vorgenommen und Sie erhalten eine ausführliche Einweisung zu Ihrem Treppenlift. Zudem bekommen Sie selbstverständlich auch eine ausführliche und bebilderte Bedienungsanleitung zum Lift von Ihrem Servicetechniker.

Wie kann ich Ihnen helfen?
Stellen Sie alle Ihre Fragen unter
der Nummer 0800 - 20 33 150
Kostenloses Infomaterial anfordern

Erhalten Sie kostenlos Broschüren zu unseren Treppenliften.

Informaterial anfordern
Vor-Ort-Termin vereinbaren

Ein Experte berät Sie direkt bei Ihnen zu Hause. Kostenlos und unverbindlich.

Termin vereinbaren