Ausgezeichnete Servicequalität mit Tradition: Lifta Treppenlifte zum zehnten Mal vom TÜV SÜD zertifiziert

Harald Seick, Tomislav Vlahovic und Hartmut Bulling bei der Zertifikatsübergabe des TÜV SÜD

von links: Harald Seick (Gesellschafter Lifta GmbH), Tomislav Vlahovic (Leiter Service-Zertifizierungen des TÜV SÜD) und Hartmut Bulling (Geschäftsführer Lifta GmbH)

Köln, 24.4.2013. Der Treppenliftanbieter Lifta hat zum zehnten Mal in Folge für seine Servicequalität die Auszeichnung des TÜV SÜD erhalten. Das Familienunternehmen stellt sich freiwillig den TÜV SÜD-Prüfern, um den selbst erhobenen Anspruch an Qualität nach objektiven Kriterien bestätigen zu lassen und für die Zukunft zu bewahren.


"Lifta Treppenlifte ist mit seinem nachhaltigen und exzellenten Service sowie seiner freiwilligen Zertifizierung durch den TÜV SÜD Vorreiter und Vorbild der Branche", erklärt Tomislav Vlahovic, Leiter Service-Zertifizierungen des TÜV SÜD, im Rahmen der feierlichen Übergabe des Zertifikats. Die Zertifizierung der Servicequalität durch den TÜV SÜD gehört zu den umfassendsten Prüfungen, die es in diesem Bereich gibt. Sie wird zudem kontinuierlich den sich ändernden Kundenbedürfnissen angepasst. "Die TÜV SÜD-Prüfsiegel stehen für Sicherheit und Mehrwert. Das gibt den Kunden Orientierung."


Mit den erzielten Bestnoten und der Auszeichnung erreicht Lifta Treppenlifte ein selbst gestecktes Ziel: "Menschen mit eingeschränkter Mobilität haben zu Recht höchste Ansprüche an Sicherheit, Qualität und einen erstklassigen Kundenservice. Das sind daher Anforderungen, die Lifta auch an sich selbst stellt", erläutert Harald Seick, Geschäftsführer des Traditionsunternehmens. "Unsere Kunden sollen uns vertrauen, denn schließlich haben wir den Anspruch, ihnen ein selbstständiges Leben im gewohnten Umfeld zu ermöglichen."


Ausdruck findet diese Selbstverpflichtung von Lifta Treppenlifte darin, dass sich das Unternehmen seit 2003 jedes Jahr freiwillig durch den TÜV SÜD zertifizieren lässt. Die jährliche Zertifizierung stellt auch die kontinuierliche Weiterentwicklung und Anpassung der Servicequalität an die sich wandelnden Kundenbedürfnisse sicher. Unabhängige Prüfer beurteilen die Servicequalität von Lifta Treppenlifte nach einem wissenschaftlich validierten Kriterienkatalog. Auf dem Prüfstand stehen u.a. die Servicekultur, die Zuverlässigkeit des Service und die Qualifikation der Mitarbeiter. Überprüft wird, welche Anstrengungen das Unternehmen unternimmt, seine Kunden zufrieden zu stellen oder sogar zu begeistern. Erst nach einer sorgfältigen Prüfung aller im Kriterienkatalog genannten Anforderungen wird das TÜV SÜD-Siegel Service Qualität erteilt.