Datenschutz bei www.lifta.de

Die Lifta GmbH (im Folgenden „Lifta“ genannt) freut sich, dass Sie unsere Website besuchen. Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Datenschutz und Datensicherheit bei der Nutzung unserer Website sind uns sehr wichtig. Wir möchten Sie mit diesen Datenschutzhinweisen darüber informieren, in welchem Umfang Daten bei der Nutzung unserer Webseite erhoben werden und zu welchen Zwecken wir diese Daten nutzen. Wir möchten Sie auch über Ihre Rechte diesbezüglich informieren.

Sie können unsere Website besuchen ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind oder uns persönliche Informationen zu übermitteln. Wir werden Informationen sammeln, die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben. Wir bitten um Beachtung, dass unsere Webseiten nicht für Jugendliche unter 18 Jahre bestimmt sind. Sie richten sich auch nicht an solche Jugendliche. Wir erfassen wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 18 Jahren.

Nachstehend ein Überblick:

I. Was machen wir mit Ihren personenbezogenen Daten?
II. Werden bei dem Besuch unserer Seite Daten erhoben?
III. Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?
IV. Welche Rechte haben Sie?
V. Welche Einwilligungen habe ich erteilt?
VI. Kontakt

I. Was machen wir mit Ihren personenbezogenen Daten?

1. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen beispielsweise Ihr tatsächlicher Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, ein Geburtsdatum und andere Daten, die Sie uns zu Ihrer Person oder etwa zu einem Interessenten für unsere Leistungen mitteilen. Nicht unter den Begriff der personenbezogenen Daten fallen allgemeine statistische Daten, z. B. zur Häufigkeit des Aufrufs bestimmter Inhalte auf unseren Seiten.

2. Informationsanforderung oder Vertragsschluss

Falls Sie Informationen bei uns anfordern oder um entsprechende Kontaktaufnahme bitten, nutzen wir die von Ihnen angegebenen Daten zur Erfüllung Ihrer Anforderung oder Bitte.

Wenn Sie unsere Leistungen in Anspruch nehmen, werden Ihre Anschriftendaten und weitere Daten, die wir zur Vertragsabwicklung und Vertragserfüllung sowie eventuelle spätere Gewährleistungs- oder Garantieabwicklungen benötigen, erhoben und bei uns gespeichert.

3. Werbung (keine Weitergabe an Dritte)

Wir erlauben uns, soweit gesetzlich ohne Ihre gesonderte, ausdrückliche Einwilligung zulässig, Ihre Daten - auch wiederholt - zu eigenen Werbe- und Marketingzwecken zu nutzen, insbesondere um Sie rund um unser Angebot zu informieren. Die Akzeptanz dieses Hinweises stellt keine Einwilligung Ihrerseits in die Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke dar. Eine Weitergabe an Dritte für Werbezwecke erfolgt nicht.

Insbesondere behalten wir uns vor, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Postanschrift und - soweit wir diese zusätzlichen Angaben im Rahmen der Vertragsbeziehung von Ihnen erhalten haben - Ihren Titel, Ihren akademischen Grad, Ihr Geburtsjahr und Ihre Berufs-, Branchen- oder Geschäftsbezeichnung in zusammengefassten Listen zu speichern und für eigene Werbezwecke zu nutzen, z. B. zur Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu unseren Produkten per Briefpost.

Falls wir einen E-Mail-Newsletter anbieten oder Sie sonstige werbliche Informationen per E-Mail angefordert haben, werden Ihre E-Mail-Adresse und gegebenenfalls weitere personenbezogene Daten, die Sie uns bei der Registrierung freiwillig mitgeteilt haben (z. B. Ihr Name für die Ansprache), für eigene Werbezwecke genutzt.

Informationen zu Ihrem Widerspruchsrecht und Widerrufsrecht bei Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung finden Sie in Ziffer 5.

4. Weitergabe bei Unternehmens-Transaktionen

Wir behalten uns das Recht vor, Nutzerinformationen, einschließlich personenbezogener Daten, im Zusammenhang mit einer Fusion, Übernahme oder eines Verkaufs aller Vermögenswerte unseres Unternehmens oder eines Teils davon, im gesetzlich zulässigen Umfang und soweit die Daten im Zusammenhang mit dem von der Transaktion betroffenen Unternehmensteil stehen, weiterzugeben.

In diesem Fall werden Sie per E-Mail und/oder durch einen hervorgehobenen Hinweis auf unserer Website von jedweder Änderung der Besitzverhältnisse oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten informiert sowie darüber, welche Optionen Sie möglicherweise bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten haben.

5. Widerruf und Widerspruchsrecht

Selbstverständlich können Sie bei einer Newsletter-Zusendung oder der Nutzung Ihrer Daten zur sonstigen Werbung oder Markt- und Meinungsforschung jederzeit einer weiteren entsprechenden Verwendung Ihrer Daten – auch soweit diese gesetzlich ohne Ihre Einwilligung zulässig ist – durch eine formlose Mitteilung an uns widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, insbesondere weitere Newsletterzusendung stoppen. Wir erheben hierfür selbstverständlich keine gesonderten Kosten. (Insbesondere wenn Sie uns per E-Mail benachrichtigen, entstehen Ihnen keine weiteren Kosten, außer den Übermittlungskosten nach den Basistarifen Ihres Providers). Richten Sie Ihren Widerspruch bzw. Widerruf einfach an eine der am Ende dieser Hinweise aufgeführten Kontaktmöglichkeiten.

II. Werden bei dem Besuch unserer Seite Daten erhoben?

1. Cookies

Auf unserer Webseite setzen wir sog. Cookies ein. Cookies (Kekse, Plätzchen) sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden. Sie erlauben es uns, den Rechner des Besuchers zu identifizieren und bestimmte Einstellungen und Eingaben über einen bestimmten Zeitraum vorzuhalten. Cookies helfen uns, Inhalte, die für den Besucher interessant sind, zu identifizieren und die Webseite für Sie entsprechend zu gestalten. Darüber hinaus erleichtern sie Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen.

Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung (Ende der Session) automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (daher auch Session-Cookies). Es gibt aber auch Cookies, die auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben. Die Verfallszeit ist für Ihre Bequemlichkeit weit in der Zukunft eingestellt. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass dieser Rechner bereits für einen Besuch unserer Seite genutzt wurde und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen. (sog. Langzeit-Cookies).

Cookies werden zudem eingesetzt, um werbliche Inhalte noch gezielter auf Ihre Interessen abzustimmen (Targeting Cookies). Sie ermöglichen uns z. B. auch die Beschränkung der Häufigkeit vorzunehmen, in der Ihnen eine bestimmte werbliche Information auf unseren oder anderen Seiten eingeblendet wird. Wir informieren Sie gesondert bei den entsprechenden Diensten, deren Nutzung wir nachstehend unter Webanalyse und Werbung aufgeführt und erläutert haben.

Weitere Informationen über den Einsatz von Cookies finden Sie auf den Seiten des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. www.meine-cookies.org

Ihre Schutzmöglichkeiten

Sie können sich von Ihrem Browser anzeigen lassen, wenn ein Cookie gesetzt werden soll. Unabhängig von der eingestellten Dauer können Sie in Ihrem Browser Cookies auch manuell löschen. Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Sie können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Außer per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert, können Sie Cookies auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von einer bestimmten Domain z. B. „googleadservices.com“ blockiert werden. Diese Einstellung verhindert dann die Ausführung entsprechender Dienste, die Cookies von dieser Domain setzen.

Manche Web-Dienste arbeiten mit Opt-out Cookies. Am gesetzten Cookie erkennt dann z. B. ein Webanalysedienst, dass Sie keine Erfassung wünschen. Wenn Sie alle Cookies löschen, denken Sie daran, dass dann ggf. entsprechende Einstellungen erneut vorgenommen werden müssen.

Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unseres Onlineangebotes. Wenn Sie Cookies nicht akzeptieren oder deaktivieren, stehen Ihnen jedoch unter Umständen bestimmte Möglichkeiten (z. B. Services und Informationen) auf unserer Seite nicht zur Verfügung und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.

2. Webanalyse und Web-Werbung

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wenn Sie unsere Websites besuchen, auch wenn dies beispielsweise über einen Link in einem Newsletter oder einer Werbeanzeige geschieht, werden dennoch bestimmte Daten erhoben und gespeichert. Wir speichern – auch wenn der Besuch ggf. über Newsletterlinks oder Anzeigenlinks im Internet erfolgt – lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z. B.:

- die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen
- Typ Ihres Browsers
- den Namen Ihres Internet Service Providers
- den Namen und die Datenmenge der angeforderten Datei
- das Datum und die Uhrzeit der Abfrage
- den Zugriffsstatus (z. B. ob die Seite oder Datei gefunden oder übertragen wurde)
- die IP-Adresse des anfragenden Rechners (vor weiterer Nutzung zur Wahrung der Anonymität verkürzt um die letzten drei Stellen) und nutzen hierzu Daten, welche über die oben erklärten Cookies gespeichert wurden.

Nur wenn Sie uns Ihre Einwilligung gesondert erteilt haben, speichern wir solche Daten zu Ihrer Person und nutzen die Daten ausschließlich für möglichst auf Ihre Interessen angepasste Angebote und Informationen. Die Auswertungen der Daten ohne Ihre Einwilligung erfolgt ansonsten lediglich in anonymer bzw. pseudonymer Form (z. B. Information xy wurde von 45 % der Besucher der Seite aufgerufen). Wir sind hierdurch in der Lage, unsere Informationsangebote auf die Interessenten der Leser abzustimmen.

Dort, wo wir ein Datum erfahren, welches theoretisch Rückschlüsse auf Ihre Person zulässt, wie z. B. bei der IP-Adresse, haben wir durch entsprechende Kürzungen dafür Sorge getragen, dass hierdurch ein Rückbezug auf Ihre Person erschwert wird.

Wenn wir auf unseren Seiten Inhalte Dritter einbinden (z. B. einbettete Grafiken, Filme oder sonstige Informationen) erhalten die Dritten, die die Informationen bereit halten, allein zu diesem Zweck Ihre IP-Adresse, da ansonsten die Inhalte nicht an Ihren Browser ausgeliefert werden können.

Google Universal Analytics

Diese Website nutzt zur Webanalyse Google Universal Analytics. Dies ist eine Dienstleistung der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Google Universal Analytics verwendet dabei Techniken, die den Zugriff auf Informationen erlauben, die bereits in Ihrem Endgerät gespeichert sind oder gespeichert werden, u.a. "Cookies" (Erkennungstechnologien siehe Ziffer 1.). Dabei handelt es sich u.a. um Cookies selbst (Google Universal Analytics-Cookies) und sogenannte Drittanbieter-Cookies, (DoubleClick-Cookies). Die durch die eingesetzten Erkennungstechnologien enthaltenen Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google, der sich in den USA befinden kann, übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen, insbesondere auch Google Universal Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen (insbesondere Alter, Geschlecht, Nutzerinteressen). Diese Daten sind nicht auf eine bestimmte Person zurückzuführen und können jederzeit über die Anzeigeneinstellungen deaktiviert werden.

Google wird diese Informationen auch gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website und der von uns gewünschten Services vollumfänglich nutzen können.

Durch die Deaktivierung oder Löschung von Cookies können Sie die Datenerfassung jedoch nicht insgesamt verhindern. Es ist möglich, dass Sie trotz Löschung von Cookies bei einem neuen Besuch unserer Angebote durch andere technische Maßnahmen wiedererkannt werden.

Ihre Schutzmöglichkeiten

Wenn Sie nicht wünschen, dass Informationen über Ihren Webseitenbesuch mittels Google Universal Analytics erhoben werden, haben Sie die Möglichkeit, für Ihren konkret verwendeten Browser ein „Deaktivierungs-Add-On“ auf Ihrem Computer zu installieren. Sie können dieses Add-On hier herunterladen. Beachten Sie aber bitte, dass dieses Add-On derzeit nur für Microsoft Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari und Opera verfügbar ist. Als Alternative dazu oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten können Sie mit Klick auf den folgenden Link dem Einsatz von Google Universal Analytics widersprechen. Durch die Aktivierung des Links wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, um die Erfassung durch Google Universal Analytics innerhalb dieser Webseite zukünftig zu verhindern. Bitte beachten Sie, dass dieses Opt-Out-Cookie nur in diesem Browser und nur für diese Domain funktioniert. Sobald Sie Ihre Cookies in diesem Browser löschen, müssen Sie den Link erneut klicken: Google Universal Analytics deaktivieren. Im Datenschutz-Center von Google haben Sie zudem die Möglichkeit, das Setzen des DoubleClick-Cookies und damit dessen Verwendung zu deaktivieren.

Außerdem haben wir Einstellungen vorgenommen, wonach Google Universal Analytics den letzten Teil der IP-Adressen der Besucher unserer Website löscht. Damit kommen wir über Google Universal Analytics gar nicht erst in den Besitz von Daten, die für uns Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Ihre Schutzmöglichkeiten

Wenn Sie nicht wünschen, dass Informationen über Ihren Webseitenbesuch mittels Google Universal Analytics erhoben werden, haben Sie die Möglichkeit, für Ihren konkret verwendeten Browser ein „Deaktivierungs-Add-On“ auf Ihrem Computer zu installieren. Sie können dieses Add-On hier herunterladen.

Außerdem haben wir Einstellungen vorgenommen, wonach Google Universal Analytics den letzten Teil der IP-Adressen der Besucher unserer Website löscht. Damit kommen wir über Google Universal Analytics gar nicht erst in den Besitz von Daten, die für uns Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Google Adwords

Als AdWords-Kunde nutzen wir das Google Conversion Tracking, einen Analysedienst von Google. Google Adwords verwendet ein Cookie auf Ihrem Rechner („Conversion Cookie“), wenn Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 90 Tagen ihre Gültigkeit. Sie dienen nicht der persönlichen Identifizierung Ihrer Person. Bei einem Besuch unserer Seiten können Google und auch wir erkennen, dass einem Link auf unserer Anzeige gefolgt wurde. Über die Daten erfahren wir die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben.

Ihre Schutzmöglichkeiten

Außer per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert, können Sie Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.

Wenn Sie über ein mobiles Endgerät (z. B. Smartphone oder Tablet) unsere Seite besuchen, können Sie über diesen Link dem Einsatz von Google Adwords für die Zukunft widersprechen. Durch die Aktivierung des Links setzen wir in Ihrem Browser ein Cookie, welches uns signalisiert, den Einsatz von Google Adwords für Ihr Endgerät zu unterbinden . Bitte beachten Sie, dass der Widerspruch erneut von Ihnen durchgeführt werden muss, sofern Sie die Cookies in Ihrem Browser entfernen.

Erfahren Sie mehr über die Google Datenschutzbestimmungen www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Web-Werbung

Wir möchten natürlich von Ihnen mit unseren Inhalten gefunden werden. Andererseits möchten wir dafür sorgen, dass Sie langfristig weniger uninteressante Werbung im Internet sehen müssen. Wir nutzen daher Dienstleister, die uns bei der Werbung und der Kontrolle unterstützen. Diese Dienstleister stellen sog. Retargeting-Tools zur Verfügung, die anonymisierte Daten zu angeschauten Inhalten speichern, in Cookies auf Ihrem Computer ablegen und auswerten. Die Auswertung kann auch bei dem Besuch anderer Seiten erfolgen, so dass speziell mit Ihren bisherigen Interessen für unsere Produkte im Einklang stehende Werbung in Werbebannern für Sie auch auf anderen Seiten bereitgestellt wird. Erfasst werden ausschließlich anonyme, also nicht Ihrer Person zugeordnete Daten (keine Namen oder Adressen).

Es handelt sich um technische Informationen wie beispielsweise die Anzeigenhäufigkeit und das Anzeigedatum von Werbemitteln, den benutzten Browser oder auch das installierte Betriebssystem. Es werden auch zu keinem Zeitpunkt personenbezogene Daten an Seiten gegeben, auf denen unsere Werbung angezeigt wird. Soweit IP-Adressen verwendet werden, werden diese verkürzt, so dass uns ein Rückschluss auf Ihre Person nicht möglich ist.

Generelle Möglichkeiten per Browser-Einstellungen Cookies zu löschen oder zu verhindern haben wir Ihnen oben unter „II. 1. Cookies“ erläutert.

Nachfolgend erhalten Sie Informationen über die auf unseren Seiten und zu deren Bewerbung eingesetzten Werbe-Tools. Sie erfahren dort im Detail, wie Sie einer Nutzung widersprechen, insbesondere die Nutzung von Cookies, die diese Tools verwenden, verhindern können.

WICHTIG: Wenn ein Opt-out-Cookie gelöscht wird, kann nicht mehr festgestellt werden, dass ein Opt-out stattgefunden hat. In diesem Fall ist der Opt-out-Vorgang zu wiederholen.

Bing Ads Universal Event Tracking

Wir nutzen zusätzlich das Universal Event Tracking der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA). Dabei wird von Microsoft Bing Ads ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Microsoft Bing Anzeige auf unsere Website gelangt sind. Microsoft Bing und wir können auf diese Weise erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, zu unserer Website weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite (Conversion-Seite) erreicht hat.

Wir erfahren dabei insbesondere, wie viele Nutzer eine bestimmte Seite oder einen bestimmten Bereich unserer Website besucht haben, wie lange die Nutzer auf unserer Website geblieben sind und wie viele Seiten unserer Website ein Nutzer besucht hat.

Persönliche Informationen zur Identität des Nutzers werden nicht mitgeteilt.

Ihre Schutzmöglichkeiten

Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, haben Sie die Möglichkeit, das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies abzulehnen – etwa durch Einstellung Ihres Browsers, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft Bing finden Sie auf der Website von Microsoft beachten Sie auch die Ausführungen unter „II. 1. Cookies“.

Criteo OneTag

Bei Criteo handelt es sich um einen Service der Criteo SA, 32 Rue Blanche - 75009 Paris – Frankreich. Wenn Sie unsere Website besuchen, werden anonymisiert Daten zu den angeschauten oder erworbenen Produkten in Cookies gespeichert. Diese Cookies können auf den Seiten Dritter (beschränkt auf Ihre Besuche der letzten 30 Tage) ausgewertet werden. Auch Criteo OneTag analysiert das Surfverhalten (angesehene Produkte, Käufe etc.) und kann anschließend gezielt werbliche Inhalte als personalisierte Werbebanner auf anderen Webseiten, die der Besucher später aufsucht, anzeigen.

Criteo Banner zeigen den Nutzern unserer Seite Produktempfehlungen, die von der Criteo Engine generiert werden. Diese Empfehlungen basieren auf dem Nutzerverhalten der Besucher unserer Seite.

Ihre Schutzmöglichkeiten

Wenn Sie unseren auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Service für unsere Produkte zeitweilig oder generell nicht länger wünschen, können Sie diesen mit einem einfachen Mausklick entsprechend deaktivieren. Sie finden hierzu entweder eine Information zu einem Link auf der Bannerwerbung, meist dort mit einem „i“ (für Information) gekennzeichnet, der Sie auf weiterführende Seiten zum Abschalten der Funktion bringt, oder Sie können die Funktion hier über welchen die Funktion abgeschaltet werden kann abschalten. Unter dem vorstehenden Link finden Sie auch Angaben zu Ihrem Status (Werbefunktion eingeschaltet oder ausgeschaltet). Informationen, wie Sie Cookies von criteo entfernen und deaktivieren können erhalten Sie hier.

Auch andere Unternehmen, die für die Bannerwerbung die Cookies auswerten, wie z. B. Google, erlauben es Ihnen generell, eine entsprechende Auswertung zu stoppen. Folgen Sie z. B. diesem Link zu den Werbedatenschutzbestimmungen von Google (www.google.com/privacy_ads.html) oder nutzen Sie für alle Criteo-Banner die weiteren Informationen hier www.criteo.com/de/datenschutzrichtlinien.

Alternativ können Sie die Verwendung solcher Cookies durch sehr viele Drittanbieter deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen und dort entsprechende Einstellungen vornehmen.

3. Widerspruchsrecht bei Nutzungsprofilen

Nach §§ 15 Abs. 3, 13 Abs. 1 TMG steht Ihnen ein Widerspruchsrecht gegen die Erstellung von Nutzerprofilen bei Verwendung von Pseudonymen zu. Wenn Sie Fragen zu den geschilderten Schutzmöglichkeiten und unseren Schutzmaßnahmen haben, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen. (Kontaktdaten siehe unten).

III. Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

IV. Welche Rechte habe ich?

Gegen die Verwendung von Daten zu Werbezwecken und gegen die Erstellung von Nutzerprofilen bei Verwendung von Pseudonymen steht Ihnen jeweils ein Widerspruchsrecht zu.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie u. a. ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich einfach über die am Ende dieser Hinweise aufgeführten Kontaktdaten an uns.

V. Welche Einwilligungen habe ich erteilt?

Für werbliche Kontaktaufnahmen oder bestimmte Datennutzungen haben Sie uns gegebenenfalls Einwilligungen erteilt (beispielsweise für die Zusendung von Informationen per E-Mail oder Sie haben um telefonische Kontaktaufnahme gebeten). Wenn Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, sind die Einwilligungstexte bei uns gespeichert und können abgerufen werden. Wenden Sie sich zum Abruf einfach an lifta@lifta.de. Wir übermitteln Ihnen die gewünschten Informationen sodann per E-Mail.

VI. Kontakt

Ihre Lifta GmbH
Horbeller Straße 33
D-50858 Köln

lifta@lifta.de
Fax: 02234-504 503
Tel.: 02234-504 400

www.lifta.de