Dr. Marion Steinbach

Mit dem Verbraucherlotsen kommen Sie sicher zu Ihrem Recht

  • Diese Seite bei Facebook empfehlen
  • Diese Seite bei Twitter empfehlen
  • Diese Seite bei Google+ empfehlen

01.07.2013 0

BMELV Verbraucherlotse Logo ( © Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz)

© Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Den Überblick zu behalten ist in unserer heutigen Zeit ziemlich schwer. Oder kennen Sie sich im Labyrinth der Finanzen und Versicherungen aus? Wissen Sie, wie Sie den besten Anbieter für Ihr Geld finden? Oder worauf Sie achten sollten, wenn Sie den Anbieter bei der Energieversorgung wechseln wollen oder wie Ihre Daten im Internet sicher sind? Kennen Sie Ihre Rechte, wenn Sie wegen der Verspätung des Zugs Ihren Flug verpassen? Genau! Ein neues Angebot vom Bundesministerium für Verbraucherschutz bietet Ihnen Hilfestellung: Der Verbraucherlotse erklärt Ihnen Ihre Rechte als Verbraucher.

Unterhaltsame Filme stimmen in das Thema ein. Daneben gibt es handfeste Informationen zu typischen Verbraucherfragen – von unerlaubten Werbeanrufen über individuelle Gesundheitsleistungen, Geldanlagen und Versicherungen, alles rund um verbraucherfreundliche Pflegeangebote bis hin zu Anliegen rund um den Umzug.

Da viele Fragen aber sehr speziell sind oder die individuellen Rahmendaten Einfluss auf die Entscheidung haben, bietet die Seite noch mehr:  Sie können sich ganz individuell beraten lassen – persönlich am Telefon unter 0228 – 24 25 26 27 (an Werktagen von Montag bis Donnerstag: 8 Uhr bis 18 Uhr), per Fax (0228 – 6845 7220) oder per Mail unter der Adresse

Sie haben den Verbraucherlotsen genutzt? Berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen. Nutzen Sie die Kommentarfunktion. Wir freuen uns auf eine Nachricht von Ihnen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/6 (0 Bewertungen insgesamt)
  • Diese Seite bei Facebook empfehlen
  • Diese Seite bei Twitter empfehlen
  • Diese Seite bei Google+ empfehlen

Schreiben Sie einen Kommetar


Die mit * gekennzeichneten Felder sind erforderlich.