Dr. Marion Steinbach

Dreiradtandem – Fahrradfahren trotz eingeschränkter Mobilität

  • Diese Seite bei Facebook empfehlen
  • Diese Seite bei Twitter empfehlen
  • Diese Seite bei Google+ empfehlen

08.10.2012 1

Dreiradtandem - Bild 2 (© Draisin)

© Draisin

Raus in die Natur und wie früher am Rhein entlangfahren oder durch das nahegelegene Naturschutzgebiet? Für Menschen, die nicht mehr gut zu Fuß sind oder zur Sicherheit immer eine Begleitperson benötigen, braucht das kein Traum zu bleiben. Die Lösung ist ein Dreiradtandem. Noch sieht man sie selten im Stadtbild. Leider, denn der Gewinn ist enorm: Sichere Mobilität und die Freiheit, wie mit einem Fahrrad Touren in die Natur zu machen. Nur eben statt auf zwei auf drei Rädern: Eines vorne, unter dem Lenkrad, zwei hinten, unter dem Sitz. Dadurch besteht nicht das Risiko, umzukippen. Und durch den bequemen Sitz hat man auf dem Dreiradtandem einen besonderen Fahrkomfort.

Im Unterschied zum klassischen Tandem, bei dem die beiden Fahrpartner hintereinander sitzen, bietet das Dreirad-Tandem, bei dem die beiden Fahrpartner nebeneinander sitzen, besondere Vorteile: Ist einer der beiden Fahrer eingeschränkt, vermittelt der neben ihm sitzende Partner Sicherheit und Vertrautheit. Schön ist natürlich auch, dass man sich während der Fahrt unterhalten kann. Wenn die beiden Fahrpartner unterschiedlich fit sind, kann das Tandem auch so eingestellt werden, dass getrennt getreten wird. Der Sicherere tritt, lenkt und bremst. Geht es um die Aktivierung, lässt sich beispielsweise der Twister so einstellen, dass die Beine bewegt und dadurch aktiviert werden, ohne dass der Partner aktiv treten muss. Und: Für diejenigen, denen bergauf die Puste ausgeht gibt es das Dreiradtandem auf Wunsch auch mit Elektromotor.

Die Preise liegen je nach Modell in der Grundausstattung bei 4.500 bis 6.600 Euro. Für den Elektromotor sollte man mit 3.000 Euro zusätzlich rechnen. Bleibt nur zu wünschen, dass man zukünftig Dreiradtandems auch mal leihen kann.

Das Institut der deutschen Wirtschaft hat – gefördert vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales – auf der Seite Rehadat Hilfsmittel aufgelistet, die zum Erhalt der Mobilität beitragen. Hier findet sich eine sehr ausführliche Übersicht über die verschiedenen Produzenten und Anbieter von Dreiradtandems.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.0/6 (5 Bewertungen insgesamt)
Dreiradtandem – Fahrradfahren trotz eingeschränkter Mobilität, 4.0 out of 6 based on 5 ratings
  • Diese Seite bei Facebook empfehlen
  • Diese Seite bei Twitter empfehlen
  • Diese Seite bei Google+ empfehlen

Schreiben Sie einen Kommetar


Die mit * gekennzeichneten Felder sind erforderlich.

Kommentare

von Paul Czickus am 03.11.2012

Na ein Dreiradtandem habe ich auch noch nie gesehen. Da fahre ich gerne weiter Mountainbike. Aber für Personen mit eingeschränkter Mobilität ist so ein Tandem bestimmt super. In diesem Sinne wünschen wir viel Spass beim Fahrrad fahren.