Dr. Marion Steinbach

Sitzen Sie bequem – und rückenschonend?

  • Diese Seite bei Facebook empfehlen
  • Diese Seite bei Twitter empfehlen
  • Diese Seite bei Google+ empfehlen

19.09.2014 0

Gruppe beim Rückentraining im Fitnesscenter (© Robert Kneschke - fotolia)

© Robert Kneschke - fotolia

Mindestens sieben Stunden am Tag sitzen wir, manch einer sogar doppelt so lang. Das bleibt nicht ohne Folgen. Für die Fitness insgesamt und natürlich den Rücken. Denn Sitzen belastet die Wirbelsäule, die Muskeln verspannen sich, der Druck auf die Bandscheiben nimmt zu. Grund genug, sich einmal genauer anzuschauen, wie man bequem sitzt und den Rücken schont.

Richtig sitzen kann man üben

Sie sitzen richtig, wenn

  • Ihr Becken Kontakt zur Lehne hat,
  • Sie ganz leicht zurückgelehnt sind,
  • Sie die Sitzfläche ganz nutzen,
  • die Schultern locker sind,
  • die Beine im rechten Winkel zum Boden stehen und
  • die Sitzfläche die Oberschenkeln stützt.

Stellen Sie sich vor, dass eine Achse entlang der Wirbelsäule gerade vom Kopf über den Brustkorb bis ins Becken geht.

Tipps für Rückentraining beim Sitzen

Die richtige Sitzposition ist aber nur die eine Seite der Medaille. Noch wichtiger ist es, dass Sie die Sitzhaltung immer wieder verändern. Am besten alle fünf Minuten:

  • Setzen Sie sich beispielsweise mal vorne auf die Kante des Stuhls.
  • Kippen Sie das Becken beim Sitzen vor und zurück.
  • Schieben Sie den Brustkorb immer mal wieder vor und zurück.
  • Verlagern Sie das Gewicht mal auf die rechte und mal auf die linke Pohälfte.
  • „Lümmeln“ Sie sich ruhig auch zwischendurch auf Ihrem Stuhl.
  • Legen Sie sich mal ein Kissen unter den Po.
  • Räkeln Sie sich immer mal wieder genüsslich.
  • Stehen Sie bei jeder Gelegenheit auf und gehen Sie umher.

Achten Sie doch einmal darauf, wie viel und lang Sie am Tag sitzen.

Haben Sie Tipps, wie man sich zu regelmäßiger Bewegung motiviert? Schreiben Sie uns! Nutzen Sie die Kommentarfunktion. Wir freuen uns auf Anregungen von Ihnen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/6 (0 Bewertungen insgesamt)
  • Diese Seite bei Facebook empfehlen
  • Diese Seite bei Twitter empfehlen
  • Diese Seite bei Google+ empfehlen

Schreiben Sie einen Kommetar


Die mit * gekennzeichneten Felder sind erforderlich.