Andrea Schuster

Mitarbeiter-Erfahrungsbericht zum Lifta Kundenevent in Leipzig

  • Diese Seite bei Facebook empfehlen
  • Diese Seite bei Twitter empfehlen
  • Diese Seite bei Google+ empfehlen

11.05.2015 0

LIF_ON_MiT_Blog-Bild

Unter dem Motto „Musik ist Trumpf“ fand am 19. April 2015 das Leipziger Lifta Kundenevent im Marriott Hotel statt.

Die Thomas Arens Combo entführte die Lifta Kunden mit ihrem musikalischen Programm zurück in die 70er Jahre. Mit Witz, interessanten Geschichten zu Stars und Sternchen aus dem Jahrzehnt des Flower Power und natürlich mit viel Musik sorgte die Combo für eine ausgelassene und heitere Atmosphäre.

Mein Leipzig lob ich mir!

Doch zurück auf Anfang. Bereits als ich gehört hatte, dass es ein Event in Leipzig geben soll, stand für mich schnell fest, dass ich auch daran teilnehmen möchte. Denn mit Leipzig verbinden mich sechs wunderbare Jahre unbeschwerter Studentenzeit. Daher nahm ich sehr gern die Gelegenheit war und verbrachte ein verlängertes Wochenende in der schönen Stadt, in der auch schon Goethe studierte und die Stadt lieben lernte.

So genoss ich es, in diverse Lokale im „Barfußgässchen“ einzukehren und die Veränderungen des Stadtbilds, das sich weiterhin im stetigen Wandel befindet, staunend wahrzunehmen.

Eine runde Show

Am Sonntag war es dann soweit und das Lifta Event stand vor der Tür. Der Leipzig Marathon, der am selben Tag durch die Innenstadt führte, sorgte für verkehrstechnische Herausforderungen sowohl für die Künstler als auch für die Gäste. Doch schafften es nichtsdestotrotz alle, sich pünktlich bis zum Beginn der Veranstaltung einen Weg durch den Umleitungsdschungel zu bahnen.

Nach der Eröffnung durch meine Kollegin Linda Hebbeler startete die Thomas Arens Combo auch direkt mit ihrer Musikshow. Es dauerte nicht lange und die Gäste stimmten in die Melodien von Abbas „Waterloo“, über Johanna von Koczians „Das bisschen Haushalt“ bis hin zu Roy Black und Anitas „Schön ist es auf der Welt zu sein“ klatschend und singend mit ein.

Neben dem musikalischen Programm der Künstler konnten die Gäste in einem Quiz ihr Wissen zu den 70er Jahren unter Beweis stellen. Auf die Gewinner wartete ein kleines Überraschungspäckchen von Lifta. Abgerundet wurde das Programm durch Kuchen und leckere Snacks, die in den Pausen gereicht wurden.

Eine schöne Erfahrung

Sowohl die Lifta Kunden als auch das Team von Lifta, das das Event begleitet hat, erlebten einen stimmungsvollen und unterhaltsamen Nachmittag. Für mich war es das erste Lifta Kundenevent, das ich miterlebt habe. Der direkte Kontakt zu den Kunden war eine schöne Erfahrung.

Noch auf der Rückfahrt nach Köln dachte ich über die interessanten Persönlichkeiten und Gespräche an meinem Tisch nach. Besonders beeindruckt war ich von dem Herrn, der mir zur Linken gesessen hatte, der über eine faszinierende Lebensgeschichte berichten konnte und mir damit einen wunderbaren Einblick in eine ganz andere Zeit gegeben hat.

Mein Fazit: Ein Lifta Event ist auf alle Fälle einen Besuch wert!

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.7/6 (7 Bewertungen insgesamt)
Mitarbeiter-Erfahrungsbericht zum Lifta Kundenevent in Leipzig, 3.7 out of 6 based on 7 ratings
  • Diese Seite bei Facebook empfehlen
  • Diese Seite bei Twitter empfehlen
  • Diese Seite bei Google+ empfehlen

Schreiben Sie einen Kommetar


Die mit * gekennzeichneten Felder sind erforderlich.