Lifta´s Amy beim C-Team-Cup 2013 – Ein „Sieg“ in jeder Hinsicht

  • Diese Seite bei Facebook empfehlen
  • Diese Seite bei Twitter empfehlen
  • Diese Seite bei Google+ empfehlen

28.06.2013 0

Liftas-Amy_Titelbild (© Jasmin Schnackerz)

© Jasmin Schnackerz

Unser Therapiepferd Lifta´s Amy startete am vergangenen Samstag Nachmittag beim C-Team-Cup 2013 mit der Logenführerin Daniela Schwenck und dem Verein PSV Zum Alten Römer III zur Qualifikationsprüfung.

Die Stute, der Rasse englisches Vollblut angehörend, ist ein echter Newcomer. Lifta´s Amy hat zwar bereits im letzten Jahr an einigen kleineren Turnieren teilgenommen, der C-Team-Cup auf dem Römerhof und dem Gelände der Gold-Kraemer-Stiftung in Frechen-Buschbell war jedoch das erste große Ereignis.

Unter den mehr als 200 begeisterten Zuschauern war auch Lifta Geschäftsführer Harald Seick. Er verfolgte an diesem Tag spannungsvoll mit einigen seiner Familienangehörigen das Turnier, vor allem aber den Aufritt unseres Therapiepferdes. Auch die Auszubildende Jasmin Schnackerz war beim Turnier vor Ort und hielt das Großereignis für Lifta´s Amy mit Ihrer Kamera fest. Entstanden sind unter anderem folgende Bilder:

Als 23. Teilnehmer starteten Team und Stute dann in den Wettkampf zum Voltigieren. Unabhängig eines gelungenen Auftrittes und dem reibungslosen Ablauf der einstudierten Kür, qualifizierten sie sich nicht für die am nächsten Tag stattfindenden Finalprüfungen.

Rundum war das Wochenende vom 21. bis zum 23.06.2013 jedoch ein voller Erfolg:

Die Gruppe rund um Lifta´s Amy war mit Stolz gekrönt, denn alles sei trotz Aufregung gut für das Newcomer Team verlaufen. Der Weg für eine nun beginnende und hoffentlich aufsteigende Karriere ist seit diesem Turnier jedenfalls geebnet.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/6 (3 Bewertungen insgesamt)
Lifta´s Amy beim C-Team-Cup 2013 - Ein „Sieg“ in jeder Hinsicht, 5.0 out of 6 based on 3 ratings
  • Diese Seite bei Facebook empfehlen
  • Diese Seite bei Twitter empfehlen
  • Diese Seite bei Google+ empfehlen

Schreiben Sie einen Kommetar


Die mit * gekennzeichneten Felder sind erforderlich.