Heide Breimeier

20. Tür: Nie mehr Gans zu Weihnachten

  • Diese Seite bei Facebook empfehlen
  • Diese Seite bei Twitter empfehlen
  • Diese Seite bei Google+ empfehlen

20.12.2012 0

20.12.2012 (© Lifta)

© Lifta

Alle Jahre wieder, ganz plötzlich, steht der 1. Advent vor der Tür. Und allen guten Vorsätzen zum Trotz ist der Weihnachtsstress auch schon wieder da.

Einen guten Tipp möchte ich gerne weitergeben: Alles was Ihnen in diesem Jahr Stress bereitet tragen Sie sich in den Kalender für nächstes Jahr ein.

Zum Beispiel:

  • Geschenke früher kaufen!
  • Fenster früher putzen und schmücken!
  • Reichen nicht vielleicht 2 Sorten Gebäck?
  • Muss es der aufwändige Gänsebraten sein – wie jedes Jahr? Den man schweißgebadet tranchiert?

Diese Woche habe ich das Kalenderblatt für Dezember umgeschlagen und hatte meine Vorsätze schwarz auf weiß vor Augen. Jetzt müssen die guten Vorsätze nur noch umgesetzt werden.

Schaffe ich es in diesem Jahr?

Oh du fröhliche……

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 6.0/6 (2 Bewertungen insgesamt)
20. Tür: Nie mehr Gans zu Weihnachten, 6.0 out of 6 based on 2 ratings
  • Diese Seite bei Facebook empfehlen
  • Diese Seite bei Twitter empfehlen
  • Diese Seite bei Google+ empfehlen

Schreiben Sie einen Kommetar


Die mit * gekennzeichneten Felder sind erforderlich.