Andrea Schuster

Das Lifta Kundenevent in Koblenz im Schnellcheck

  • Diese Seite bei Facebook empfehlen
  • Diese Seite bei Twitter empfehlen
  • Diese Seite bei Google+ empfehlen

25.11.2016 0

 (© Lifta GmbH)

© Lifta GmbH

Am Sonntag, 6. November, fand unser Lifta Kundenevent im wunderschönen, herbstlichen Lahnstein bei Koblenz statt, wo die Lahn in den Rein fließt. Hier ein Überblick über das Event:

Ort: Hotel Wyndham Garden in Lahnstein

Das Unterhaltungsprogramm: Das bekannte Musical „My Fair Lady“

Das Essen:

Rumpsteak mit Kartoffelpüree und Sauerkraut sowie leckerer Apfel- und Käseblechkuchen

Beteiligte:

  • 50 Lifta Kunden und Angehörige
  • 6 Liftstar Mitarbeiter
  • 2 Solisten und 7 Instrumentalisten der Cöllschen Salonlöwen
  • Bühnentechniker, Sanitäter und Hotel Servicemitarbeiter

Witzigste Momente:

  • Da piept’s wohl: Während des Stücks ertönt einige Male ein unvorhergesehenes Piepen. „Siehst du?“, sagt Professor Higgins zu Eliza, „deine schlechte Phonetik löst sogar einen Alarm aus.“ Gekonnt reagiert!
  • Frauentausch: Ein Ehepaar gewinnt bei unserer Verlosung in der Pause, doch am Tisch überreichen wir den Preis fast an die falsche Frau. „Nein, nicht ich, seine Frau sitzt auf der anderen Seite“, lacht sie. Schön, dass unsere Gäste eine gute Prise Humor haben.

Überraschendste Wendung:

Donald Trump hat auch bei My Fair Lady die Finger im Spiel: Er bringt Elizas Vater zu Ruhm und Reichtum, wenn er dafür Unterstützung bei den US-Wahlen erhält. (Anscheinend hat ihm das bei der Wahl zwei Tage später tatsächlich geholfen.)

Vielen Dank an:

Alle Gäste, alle Mitwirkenden und unsere unterhaltsamen Musiker

Doch genug der Worte, hier finden Sie die schönsten Impressionen des Abends:

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 6.0/6 (2 Bewertungen insgesamt)
Das Lifta Kundenevent in Koblenz im Schnellcheck, 6.0 out of 6 based on 2 ratings
  • Diese Seite bei Facebook empfehlen
  • Diese Seite bei Twitter empfehlen
  • Diese Seite bei Google+ empfehlen

Schreiben Sie einen Kommetar


Die mit * gekennzeichneten Felder sind erforderlich.