David Rosenbaum

Kundenevent in Dresden „My fair Lady“ vom 30.10.2016

  • Diese Seite bei Facebook empfehlen
  • Diese Seite bei Twitter empfehlen
  • Diese Seite bei Google+ empfehlen

09.11.2016 0

 ((© Lifta GmbH))

(© Lifta GmbH)

Am 30.10.2016 fand nach langer Abwesenheit wieder ein Kundenevent in der wunderschönen sächsischen Landeshauptstadt Dresden statt.

Der Veranstaltungsort, das Internationale Congress Center, wurde 2004 eröffnet und bietet Platz für bis zu 6000 Teilnehmer. Ganz so viele Gäste durften wir dann aber doch nicht begrüßen. Das Eventteam, mit fünf Mitarbeitern vom Standort Köln und vier Beratern aus der Region Sachsen/Thüringen, empfing um 13:00 Uhr die ersten von ca. 50 Gästen zum Sektempfang. Nach dem Empfang nahmen alle Gäste ihre Plätze ein und die Eventleiterin, Frau Jana Hampel, begrüßte unsere geladenen Kunden, die in Begleitung von Familie oder Freunden angereist waren.

Das Musical, „My fair Lady“ wurde in den 50er Jahren am Broadway uraufgeführt und ist ein echter Klassiker der Musicalgeschichte. Die Cöllschen Salonlöwen unter der Leitung von Stefan Krüger boten die musikalische Begleitung für die beiden Solisten Meike Schmitz und Martin Schmidt. In der ersten Pause wurden nette Gespräche bei Kaffee und Kuchen geführt und so manche Anekdote über den liebgewonnenen Lifta erzählt. In der zweiten Pause folgte die Auslosung des Gewinnspiels, in welchem Fragen zum Musical gestellt wurden. Zehn glückliche Gewinner erhielten ihre Präsente von den Lifta Mitarbeitern. Nachdem alle Gäste den warmen Gang zu sich genommen hatten, folgte auch schon der letzte Akt des Musicals. Unter großem Applaus verabschiedeten sich zunächst die Künstler und dann das Eventteam, nach einem wunderschönen Nachmittag von den Gästen.

 

Die schönsten Bilder finden Sie hier in der Galerie:

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/6 (0 Bewertungen insgesamt)
  • Diese Seite bei Facebook empfehlen
  • Diese Seite bei Twitter empfehlen
  • Diese Seite bei Google+ empfehlen

Schreiben Sie einen Kommetar


Die mit * gekennzeichneten Felder sind erforderlich.