Dr. Marion Steinbach

Kundenzufriedenheit als Arbeitsziel

  • Diese Seite bei Facebook empfehlen
  • Diese Seite bei Twitter empfehlen
  • Diese Seite bei Google+ empfehlen

24.09.2013 0

Markus Steinert (© Mitja Arzenšek)

© Mitja Arzenšek

Markus Steinert  ist seit über einem Jahr Kundendienst-Leiter bei Lifta. Ein guter Anlass, um ihn nach seiner Arbeit und seinen Zielen zu fragen.
Unsere treuen Leser kennen Herrn Steinert bereits: Vor einigen Tagen hat er uns berichtet, welche Verbesserungen im Lifta Kundendienst gerade umgesetzt werden.

 

Mit welchem Anspruch sind Sie als Kundendienst-Leiter bei Lifta  angetreten?

MS: Die Zufriedenheit der Kunden ist mein oberstes Ziel. Daher lege ich sehr großen Wert auf höchste Qualität und einen hervorragenden Service. Da Lifta genau die gleichen Ansprüche hat, fiel mir die Entscheidung, diese Aufgabe anzunehmen, sehr leicht.

Was sind Ihre Ziele für die nächsten sechs Monate?

MS: Trotz des hohen Qualitätslevels sehe ich noch Verbesserungspotenzial in den Abläufen und Prozessen. In den kommenden Monaten möchte ich mit dem Lifta-Kundendienst neue Maßstäbe setzen. Ein Beispiel ist unsere Auftragsbearbeitung. Zurzeit können wir dem Kunden am Telefon keinen sofortigen Termin nennen. Das möchte ich ändern. Unsere Mitarbeiter am Telefon sollen den Kunden im Gespräch zeitnahe Termine anbieten können. Hinzu kommen interne Projekte, mit dem Ziel, den Kunden einen noch besseren Service zu bieten.

Sie sind jetzt seit etwas über einem Jahr bei Lifta. Was gefällt Ihnen an dem Unternehmen?

MS: An Lifta gefällt mir der hohe Stellenwert des Kundendienstes und die damit verbundenen hohen Qualitätsanforderungen. Außerdem herrscht ein sehr angenehmes Arbeitsklima und eine Firmenkultur, wie ich sie nur selten erleben durfte. Das ist mir sehr wichtig, damit ich mich mit dem Unternehmen identifizieren kann.

Verraten Sie uns noch etwas über Ihr Privatleben?

MS: Ja, gerne: Ich bin 41 Jahre alt, seit 19 Jahren verheiratet und habe drei Kinder zwischen 10 und 18 Jahren. Ich bin gebürtiger Kölner, mag die rheinische Mentalität und rheinische Spezialitäten wie Hämmchen (gekochte Schweinehaxe) oder Suurbrode (rheinischer Sauerbraten)  … und feiere natürlich als „kölscher Jung“ gerne Karneval.

Wie erreichen Lifta-Kunden einen Ihrer Kundendienst-Mitarbeiter?

MS: Lifta-Kunden erreichen den Kundendienst unter der kostenfreien Servicenummer
0800 – 40 90 999.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.8/6 (5 Bewertungen insgesamt)
Kundenzufriedenheit als Arbeitsziel , 3.8 out of 6 based on 5 ratings
  • Diese Seite bei Facebook empfehlen
  • Diese Seite bei Twitter empfehlen
  • Diese Seite bei Google+ empfehlen

Schreiben Sie einen Kommetar


Die mit * gekennzeichneten Felder sind erforderlich.