Heide Breimeier

„Der Seele einen Garten schenken“

  • Diese Seite bei Facebook empfehlen
  • Diese Seite bei Twitter empfehlen
  • Diese Seite bei Google+ empfehlen

29.08.2012 0

Der Seele einen Garten schenken - Bild 1 (© Stauke - Fotolia.com)

© Stauke - Fotolia.com

In einem Zeitalter, in dem Computer, Handy, Facebook und vieles mehr die Welt regieren, ist es schon verwunderlich, dass der Garten wieder zu einer Oase wird, um Energie und Lebensfreude zu tanken. Ich liebe blühende Gärten im Stil von Rosamunde Pilcher, bei deren Betrachtung man die Seele baumeln lassen kann. Schon das Lesen von einer der vielen Gartenzeitschriften, die heute angeboten werden, spornt mich an, die eine oder andere Idee umzusetzen. Meine Schwester hingegen hatte den Traum von einem Schrebergarten, den sie sich mitten in Stuttgart verwirklicht hat. Mit Gemüse, Beeren und  Blumen.

Das Leben beginnt mit einem Garten

Zwei ganz verschiedene Träume, doch eines haben sie beide gemeinsam – ob Bohnen, Tomaten, Möhren und Co. oder ein  Garten mit unzähligen verschiedenen  Gräsern und wunderschönen Blumen: den Wunsch nach einem Ort, der einen zur Ruhe kommen lässt. Wie gut ein Garten uns tut, bringt Autorin Marion Küstenmacher im Titel ihres Buches mit Naturbetrachtungen zum Ausdruck: „Der Seele einen Garten schenken“. Ein chinesisches Sprichwort misst dem Garten eine noch weiter reichende Bedeutung bei. Es  sagt, dass das Leben mit dem Tag beginnt, an dem man einen Garten anlegt.

Ihre individuelle Oase

Ein Garten bietet so viele Möglichkeiten, das Lebensgefühl und die Daseinsfreude zu steigern. Im Garten kann man arbeiten, essen und mit anderen Menschen zusammen sein, zuhören , schweigen oder nachdenken, im Liegestuhl schlafen und träumen. Lassen Sie sich inspirieren vom Zauber und Duft der Blumen. Dabei ist es völlig gleichgültig, ob Sie sich in einem parkähnlichen Garten ausruhen oder in einem Garten, in dem Sie alles wachsen lassen wie es wächst, und in dem auch das Gänseblümchen seine Berechtigung hat, den Rasen zu verschönern.

Eine blühende Oase kann aber auch ihr Balkon sein. Es gibt so viele Anregungen zur Gestaltung Ihrer „Oase“ in den unzähligen Gartencentern, die wie Pilze aus dem Boden schießen und immer gut besucht sind, vor allem sonntags.

 

Zeigen Sie uns Ihre persönliche Garten-Oase und machen Sie mit beim Lifta-Garten-Fotowettbewerb!

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/6 (0 Bewertungen insgesamt)
  • Diese Seite bei Facebook empfehlen
  • Diese Seite bei Twitter empfehlen
  • Diese Seite bei Google+ empfehlen

Schreiben Sie einen Kommetar


Die mit * gekennzeichneten Felder sind erforderlich.