Dr. Marion Steinbach

100.000 Liftas. Lifta bedankt sich mit „Jubiläums-Lifta“ und spendet 50.000 €

  • Diese Seite bei Facebook empfehlen
  • Diese Seite bei Twitter empfehlen
  • Diese Seite bei Google+ empfehlen

16.07.2013 0

100.000 Liftas. Danke. (© Lifta)

© Lifta

100.000 verkaufte Lifta Treppenlifte. Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Das runde Jubiläum ist für Lifta ein guter Grund, um sich mit einer großen Spendenaktion zu bedanken und andere am Erfolg des Familienunternehmens teilhaben zu lassen. Daher spendet Lifta einer Privatperson einen „Jubiläums-Lifta“ und insgesamt 50.000 € an soziale Einrichtungen. Die Summe verteilt sich auf zwei Mal 10.000 € und sechs Mal 5.000 €. Bewerbungen sind ab sofort möglich. Die Bewerbungsfrist endet am 16. August.

Voraussetzungen für die Bewerbung

Um den „Jubiläums-Lifta“ können sich Privatpersonen bewerben, die einen Treppenlift benötigen. Einzige Voraussetzung: Sie müssen nachweisen, dass sie bedürftig sind. Die Interessierten können sich selbst bewerben. Sie können aber auch empfohlen werden: Von Freunden, Nachbarn, Familienmitgliedern oder einer sozialen Einrichtung, die weiß, dass ein Mitglied einen Lifta braucht. Wie das geht, erfahren Sie auf der Aktionsseite.

Mit den Geldspenden will Lifta soziale Einrichtungen unterstützen und ihnen helfen, ihre wichtige Aufgabe zu erfüllen. Das können Mehrgenerationenhäuser oder Elternverbände sein, Menschenrechtsorganisationen oder Naturschutzvereine, der Kindermittagstisch oder die offene Tür für Senioren, Therapieeinrichtungen oder Sportvereine. Sie brauchen in ihrer Bewerbung nur zu erklären, warum sie diese Unterstützung benötigen und wofür sie das Geld einsetzen wollen.

Jury und Facebook-Fans entscheiden über glückliche Empfänger

Wer den „Jubiläums-Lifta“ erhält und welche sozialen Einrichtungen sich über das Geld freuen können entscheidet eine Jury. Sie bestimmt die sieben Empfänger von Geldspenden (zwei Mal 10.000 € und fünf Mal 5.000 €). Den achten Empfänger ermittelt die Facebook-Gemeinde. Hierzu werden drei Bewerber von der Jury ausgewählt und auf Facebook vorgestellt. Die Facebook-Nutzer stimmen dann darüber ab, welche der drei Einrichtungen die Geldspende erhalten soll. Die Entscheidung der Jury und die Abstimmung auf der Lifta Facebook-Seite sind im Oktober.

Gut zu wissen: Die Bewerbungskonditionen

Die Form der Bewerbung ist frei – ob schriftlich, in Form eines Videoclips oder in einer noch kreativeren Gestaltung. Einzig ein Bewerbungsformular muss mitgeschickt werden. Es steht auf der Aktionsseite bereit. Dort finden sich auch weitere Informationen und die Bewerbungskonditionen.

Worauf warten Sie noch? Gehen Sie auf die Aktionsseite und bewerben Sie sich bis zum 16. August! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.7/6 (3 Bewertungen insgesamt)
100.000 Liftas. Lifta bedankt sich mit "Jubiläums-Lifta" und spendet 50.000 €, 5.7 out of 6 based on 3 ratings
  • Diese Seite bei Facebook empfehlen
  • Diese Seite bei Twitter empfehlen
  • Diese Seite bei Google+ empfehlen

Schreiben Sie einen Kommetar


Die mit * gekennzeichneten Felder sind erforderlich.